7 magische Geheimnisse - das Buch
Claudia Mathans,

Liebe Eva,

ich gratuliere dir zu deinem Buch und ich habe die ersten 16 Seiten „verschlungen“ 😉 Ich mag deine Art zu schreiben, denn sie „fesselt“! Ich mag deine Ausdrucksweise, denn sie ist wahrhaftig! Viel Kraft deiner Frau! Und ich teile es gerne weiter! Mit lieben Grüssen! Claudia

Claudia Mathans, Klangbogenhaus

Bist du auf der Suche nach dem Sinn deines Lebens?

Auf der Suche nach einem spirituellen Weg für Frauen?

Natürliche Spiritualität. Bodenständig, alltagstauglich und authentisch.

Möchtest einen Weg, der Körper, Geist und Seele miteinander vereint?

Bist bereit an dir zu arbeiten?

Dann findest du im Buch „7 magische Geheimnisse“ den einen oder anderen „Stein der Weisen“.

Dein Ziel: In Kontakt zu dir selber zu kommen und ein authentisches Leben zu führen.

  • Sicherheit, dass das, was du fühlst, in Ordnung ist.
  • Sicherheit, dass „Einsamkeit“ Illusion ist.
  • Sicherheit, dass du geliebt bist.

Durch die unterschiedlichen Geheimnisse kannst du genau dort beginnen, wo du gerade stehst. Dabei brauchst du nicht einmal spirituellen Vorkenntnisse. Wohl aber Bereitschaft, Neues zu entdecken. Du hast Zeit zu wachsen.

Erkenne deine Stärken, deine Erfahrungen und dein So-Sein mit ganzem Herzen an und mach deine Schwächen zu Bausteinen, dein außergewöhnliches Leben zu kreieren.

Unschlüssig? Hole dir die ersten 16 Seiten des Buches "7 magische Geheimnisse für dein außergewöhnliches Leben" kostenlos und entscheide selber.

Ich finde das Buch ist super, für all jene, die sich für Spiritualität interessieren, sich aber noch nicht getraut haben diesen Weg einzuschlagen. Aus Angst davor „komisch“ zu werden, abzudriften, sich zu verlieren. Viel Geld für nix auszugeben. An Scharlatanerie zu kommen etc. Ich finde dieses Buch ist super, um einen ganz natürlichen Übergang zu finden. um zu sehen, was im Alltag funktioniert und was nicht, um sich kennenzulernen, wo dir etwas fehlt und du es gerne integrieren möchtest… aber nicht an Kurse gehen möchten und sich zeigen sollten. oder zu großes Räucherwerk und rosa Seidentücher schwingen müssten. halt für die, die merken da ist was in mir, aber angst haben hin zu gucken.

Du wo du so bodenständig bist, und soviel schon erfahren, mit deiner Gelassenheit und Lebensfreude…das beste Beispiel. weil für Frauen, die sich schon was mit auskennen, die begeben sich ja eher auf einen bestimmten Zweig, etwas was sie besonders interessiert. aber ich merke bei Kundinnen von mir die frisch an die ganze Sache herantreten, die suchen genau so ein Buch wie deines. damit können sie gleich loslegen und brauchen nichts von Außen zu kaufen, investieren, oder sich zu „outen“.

Eine natürliche, erfahrungsreiche Brücke zur Spiritualität, für Frauen die sich gerne auf den Weg begeben möchten.

eyonawa.ch

Bist du auch gerade an einer Stelle deines Lebens angelangt, wo du irgendwie „unrund“ läufst?

Im Großen und Ganzen ist ja auch alles soweit in Ordnung – wenn da nicht immer dieses Stimmchen in dir wäre: Soll das jetzt bis an mein Lebensende so weiter gehen?

Hast schon so vieles ausprobiert, gelernt, Seminare gemacht? Aber irgendwie noch nicht die „Auflösung des Knotens“ gefunden?

Dann biete ich dir den Weg der 7 magischen Geheimnisse an. In 20 Jahren meines spirituellen Weges habe ich die Fragen und Bedürfnisse von Frauen zwischen 35 und 55 Jahren zusammengetragen und daraus ein Praxisbuch geschrieben.

Kundinnen, die das Buch lieben sind:

+ interessiert an ihrer körperlichen Gesundheit und möchten diese optimieren

+ interessiert an mentalen Wegen, Körper und Geist in Einklang zu bringen

+ offen, Neues auszuprobieren

 

Sei auch du dabei! Mache dein Leben außergewöhnlich! Du bist es wert.

 

Inhalt des Buches "7 magische Geheimnisse":

+ 231 Seiten

+ Über 80 Übungen

+ 7 färbige Bilder "Entdecke das Detail im Ganzen" (aus der Werkstatt eyonawa.ch - keins ist wie deins)

+ Ausmalschriften

+ 1 Ausmalbild

Helene Skoric

Die „7 Geheimnisse“, das jüngst erschienene Buch von Eva Laspas, hat mein Interesse geweckt und es macht sich bezahlt, darin zu lesen und das Gelesene gleich in den anschließenden Übungen  zu bearbeiten und dadurch bewusster zu machen.

Die „7 Geheimnisse“ sind eigentlich gar keine Geheimnisse, da sie natürlich und selbstverständlich sind, wie z. B. Atem, Schlaf, Wasser, Ernährung, Körper.  Doch wir leben sie fahrlässig und so sind sie zu Geheimnissen geworden, die wiederentdeckt Schätze für unser Leben und Wohlbefinden beinhalten. Es ist es wert, zu „graben“ und diesen einzelnen Bereichen Aufmerksamkeit zu schenken, denn jedes einzelne bereichert unser Leben, ja ist sogar lebensnotwendig.

Wir schaffen uns die eigenen Grenzen aus unterschiedlichsten Gründen oder einfach aus Vorsicht, um eine mögliche Gefahr auszuschalten. Damit engen wir uns ein und erlauben uns nicht, mit Neugier auf nicht Bekanntes zuzugehen, das uns möglicherweise bereichert und unseren Selbstwert erhöht. Die Übungen in diesem Buch helfen uns mit der Auseinandersetzung der einzelnen Kapiteln und das Gelesene in den Alltag zu integrieren.

Beim Lesen habe ich sehr viele praktische Tipps gefunden. Manche holen mich dort ab, wo ich gerade „festsitze“. Und vor allem macht das Buch auf das eigene Verhalten aufmerksam und ermutig, die eigenen Grenzen, die irgendwann in einer schwierigen Situation gesetzt wurden, zu erweitern.  Die positiven Effekte sind die Belohnung, steigern den Selbstwert, was wiederum neue Perspektiven in das Leben bringt. Und auch Stolz auf sich selbst, weil man gewachsen ist.

Eva Laspas hat langjährige Erfahrungen,  viel Begeisterung und Liebe in dieses Buch verpackt. Die gesamte Aufmachung ist positiv und motivierend.

Helene Skoric Verein Symbiose